Atempause (MDR/SWR)

Vorführung: Mittwoch, 29.11.2017 um 9:30 Uhr im Runden Saal tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Mittwoch, 29.11.2017 um 20:15 Uhr
Foto: MDR

Filminhalt

Nach einem scheinbar harmlosen Unfall wird der neunjährige Hannes in die Kinderintensivstation eingeliefert, wo nur wenig später sein Hirntod festgestellt wird. Plötzlich sind seine getrennt lebenden Eltern Esther und Frank und seine Schwester Tina mit existenziellen Fragen konfrontiert, die das Leben, den Tod und das Danach betreffen. Allein Frank akzeptiert früh, dass sein Sohn nur noch künstlich am Leben erhalten wird. Währenddessen bitten die Ärzte die Eltern, in die Organspende einzuwilligen.

Informationen

Regie: Aelrun Goette
Buch: Sven Halfar, Joyce Jacobs, Christian Schnalke
Kamera: Tomas Erhart
Kostümbild: Stefanie Bieker
Szenenbild: Monika Nix
Schnitt: Florian Drechsler, Barbara Hennings
Musik: Annette Focks
Casting: Simone Bär, Anna Slater
Mit: Katharina Marie Schubert, Carlo Ljubek, Sarah Mahita, Mikke Rasch, Özgür Karadeniz u. a.
Produktion: POLYPHON Film- und Fernsehgesellschaft (Beatrice Kamm, Winka Wulff)
Redaktion: Jana Brandt, Melanie Brozeit MDR, Martina Zöllner, Jan Berning SWR
Erstausstrahlung: 14. Juni 2017, Das Erste (89 Min.)

Nominiert von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste