Der Sohn (NDR)

Vorführung: Donnerstag, 30.11.2017 um 11:45 Uhr im Runden Saal tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Donnerstag, 30.11.2017 um 20:15 Uhr
Foto: MDR

Filminhalt

Katharina und ihr sechzehnjähriger Sohn Stefan leben in einer Kleinstadt. Stefan ist mit schwerem Asthma geboren worden. Ihre Sorge und Fürsorge haben das Aufwachsen des Kindes begleitet. Doch in Katharina nagt ein Zweifel, ob sie ihr Kind wirklich liebt. Stefans aufkeimende Sexualität sucht sich in verstörender Weise ihren Weg. Auf nächtlichen Streifzügen durch die Stadt erschreckt er Frauen und begafft Prostituierte vor einem Bordell. Als eine junge Frau tot aufgefunden wird, keimt in Katharina ein schrecklicher Verdacht.

Informationen

Regie: Urs Egger
Buch: Peter Andersson ,Dagmar Gabler
Kamera: Konstantin Kröning
Kostümbild: Anne-Gret Oehme
Szenenbild: Claus Jürgen Pfeiffer
Schnitt: Andrea Mertens
Musik: Ina Siefert, Nellis du Biel
Casting: Simone Bär, Alexandra Montag, Jacqueline Rietz
Mit: Mina Tander, Nino Böhlau, Muriel Baumeister, Godehard Giese, Lena Dörrie, Alea Sophia Boudodimos u. a.
Produktion: Ziegler Film (Tanja Ziegler)
Redaktion: Donald Kraemer NDR
Erstausstrahlung: 6. September 2017, Das Erste (89 Min.)

Nominiert von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste