Wellness für Paare (WDR)

Vorführung: Dienstag, 22. November 2016 um 19:15 Uhr im Runden Saal

Foto: WDR

Filminhalt

Eine feste, dauerhafte Beziehung bis ins hohe Alter ist heutzutage fast eine lächerliche Utopie. Jede zweite Ehe in Deutschland zerbricht. Die meisten Paare gehen erst dann zur Therapie, wenn es zu spät ist, so wie die meisten Menschen erst dann zum Arzt gehen, wenn der Rücken schon kaputt ist. Die körperliche Wellness hat sich inzwischen in unserer Gesellschaft etabliert. Die Wellness in der Beziehung dagegen ist ein Brachland. Genau hier knüpft der Film an. Ohne Drehbuch, agiert das hochkarätige Ensemble auf der Basis von Figur-und Paarprofilen.

Anschließend: Filmgespräch

Informationen

Regie & Konzept: Jan Georg Schütte
Kamera: Oliver Schwabe
Kostümbild: Susanne Günther
Szenenbild: Kay Kuhlke
Schnitt: Ulf Albert
Mit den Paaren: Anke Engelke/Sebastian Blomberg, Anneke Kim Sarnau/Bjarne Mädel, Gabriela Maria Schmeide/Michael Wittenborn, Katharina Marie Schubert/Martin Brambach, Magdalena Boczarska/Devid Striesow
Produktion: Riva Film (Michael Eckelt)
Redaktion: Lucia Keuter WDR