AMEN SALEIKUM – FRÖHLICHE WEIHNACHTEN (SRF)

Foto: SRF/Sava Hlavacek

Filminhalt

In Pfarrer Martins Kirche schart sich nur noch eine kleine Gemeinde, während die Hinterhofmoschee nur wenige Schritte weiter immer mehr Zulauf hat – sie soll sogar vergrößert werden.
Als auch noch die niederschmetternde Nachricht kommt, dass der Bischof die sanierungsbedürftige Kirche aus Spargründen schließen will, wehrt sich Pfarrer Martin mithilfe von Kirchenpflegerin Regula Wölfli. Eigentlich hatte er bereits resigniert, seinen Idealismus langsam aufgegeben. Erst der Konflikt mit der Moschee weckt ihn auf und so trifft Pfarrer Martin auf Hodscha Hamid. Ein Culture Clash mit turbulenten Konflikten bahnt sich an. Wird Pfarrer Martin die Schließung seiner Kirche verhindern können?

Informationen

Regie: Katalin Gödrös
Buch: Ulrike Maria Hund
Kamera: Jutta Pohlmann 
Kostümbild: Ursina Schmid
Szenenbild: Peter Scherz
Schnitt: Grit Meyer 
Musik: Raphael B. Meyer
Casting: Corinna Glaus
Mit: Dietrich Siegl, Özgür Karadeniz, Lale Yavas, Fabienne Hadorn, Silvio Kretschmer u.a.
Produktion: hugofilm features (Christof Neracher)
Redaktion: Maya Fahrni, Benjamin Magnin (SRF)
Erstausstrahlung: 8. Dezember 2019, SRF (89 Min.) 

Nominiert von SRF