Eine mörderische Entscheidung (NDR/ARTE)

Vorführung: Dienstag, 19.11.2013 um 15:00 Uhr im Runden Saal
tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Mittwoch, 20.11.2013 um 21:45 Uhr

Filminhalt

Im afghanischen Kunduz bleiben zwei von Taliban entführte Tanklastwagen auf einer Sandbank im Fluss stecken. Vorsorglich fordert der zuständige Oberst Klein Luftunterstützung an. Um „Gefahren für seine Soldaten frühzeitig abwehren“ zu können, befiehlt er in der Nacht zum 4. September 2009 den ihrerseits zögernden US-Piloten die Bombardierung der Tanklastzüge. Bis zu 140 Menschen sterben, darunter zahlreiche Zivilisten und Kinder. Neben der szenische Rekonstruktion der Ereignisse vermitteln Interviews die Perspektive der Berliner Politik und der afghanischen Zivilbevölkerung.

Informationen

Regie: Raymond Ley
Buch: Hannah & Raymond Ley
Produktion: Cinecentrum Hannover (Ulrich Lenze)
Mit: Matthias Brandt, Axel Milberg, Vladimir Burlakov, Ludwig Trepte u.a.
Erstausstrahlung: 30. August 2013, arte (90 Min.)

Eine Kritik zum FIlm von Tittelbach.TV finden Sie hier.