Hanne (ARTE/NDR)

Vorführung: Mittwoch, 27. November um 17:15 Uhr Sendetermin: Donnerstag, 28. November um 20:15 Uhr
Foto: NDR/Julia von Vietinghoff

Filminhalt

Direkt nach ihrem letzten Arbeitstag vor der Pensionierung wird Hanne bei einer medizinischen Routineuntersuchung mit einem möglichen Krebsverdacht konfrontiert. Sie ist gezwungen, das Wochenende in einer ihr fremden Stadt zu verbringen, um am Montag die Diagnose zu bekommen. Planlos lässt sie sich durch die schwere Wartezeit treiben. Dabei schwebt sie zwischen neuer Lust auf Abenteuer und nie gekannter Nähe zu anderen Menschen sowie panischer Angst. Auch wenn der Verdacht sich bestätigen wird: Hanne erkennt den Wert des Lebens, das man mit beiden Händen greifen sollte.

Informationen

Regie: DominikGraf
Buch: Beate Langmaack
Kamera: Michael Wiesweg
Kostümbild: Barbara Grupp
Szenenbild: Claus Jürgen Pfeiffer
Schnitt: Claudia Wolscht
Musik: Florian van Volxem, Sven Rossenbach
Casting: An Dorthe Braker
Mit: Iris Berben, Petra Kleinert, Herbert Knaup, Trystan Pütter, Mohamed Achour u. a.
Produktion: Provobis (Jens Christian Susa)
Redaktion: Christian Granderath & Sabine Holtgreve NDR, Andreas Schreitmüller ARTE
Erstausstrahlung: 7. Juni 2019, ARTE (90 Min.)

Nominiert von ARTE

+++ ACHTUNG: Anmeldung für die Zukunftswerkstatt: FILM VS. HIGHEND-SERIE mit Dennis Gansel, ARRI Media und Anca M. Lazarescu noch möglich +++