Vorführtermin

Mi, 16. November 2011
9.00 • Runder Saal

Sendetermin tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat-logo_fuer_filme.png

Do, 17. November 2011
20.15 • www.3sat.de

Homevideo (NDR/BR/ARTE)

Filminhalt

Mobbing per Internet. Der Film setzt sich mit der Medialisierung aller Lebensbereiche auseinander und zeigt, welche drastischen Konsequenzen es für Jugendliche haben kann: Jakob ist ein verschlossener, sensibler 15-Jähriger mitten in den Wirren der Pubertät. Er filmt was ihn gerade bewegt mit seiner Videokamera. Seine Eltern wissen wenig von ihm, zu sehr sind sie mit sich selbst beschäftigt. Die Probleme, die Jakob in der Schule hat, sind ihm eigentlich egal, denn er ist sehr verliebt in Hannah. Als er gerade beginnt, ihr näher zu kommen, gerät ein von ihm gedrehtes, kompromittierendes Video ins Internet und in kürzester Zeit hat es sich in der ganzen Schule verbreitet. Jakob wird daraufhin ausgelacht und gemobbt.

Foto © NDR