Jeder Tag zählt (ZDF/ARTE)

Vorführung: Dienstag, 18.11.2014 um 17:00 Uhr im Runden Saal
tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Mittwoch, 19.11.2014 um 20:15 Uhr

Filminhalt

Lilli ist ein Scheidungskind. Ihr Vater lebt mit Frau und zwei kleinen Söhnen in München, während Lillis Mutter auf dem Land ihr zweites Lebensglück gefunden hat. Als Lilli an Leukämie erkrankt, gerät das Familiengefüge durcheinander: Für die Chemotherapie brauchen Mutter und Tochter eine Bleibe in der Nähe der Münchner Klinik, im Haus des Vaters rücken also alle enger zusammen. Alte Verletzungen brechen auf, neue Allianzen bahnen sich an. Und alle müssen sich fragen lassen: Was ist eigentlich der Sinn des Lebens?

Informationen

Regie: Gabriela Zerhau
Buch: Ruth Thoma
Kamera: Holly Fink
Kostümbild: Andrea Spanier
Szenenbild: Ingrid Henn
Schnitt: Anke Berthold
Musik: Fabian Römer
Mit: Katharina Böhm, Lilian Prent, Bernhard Schir, Samy Abdel-Fattah, Saskia Vester, Max Schmidt u.a.
Produktion: Wüste Medien (Ralph Schwingel, Stefan Schubert)
Redaktion: Caroline von Senden, Katharina Dufner ZDF
Erstausstrahlung: 17. März 2014, ZDF (89 Min.)

Nominiert von: ZDF

+++ ACHTUNG: Anmeldung für die Zukunftswerkstatt: FILM VS. HIGHEND-SERIE mit Dennis Gansel, ARRI Media und Anca M. Lazarescu noch möglich +++