Begründung

MFG-STAR 2016 an
Visar Morina

Natürlich musste ich mich für einen Film entscheiden und dieser Film ist bedrückend aktuell. Er zeigt, wie sehr wir selbst – die wir blind in unserem Luxus gefangen sind – uns in Lebensgefahr befinden. Eindrucksvoll vermittelt der Film uns das Ohnmachtsgefühl, draußen vor der Tür zu stehen – und da stehen zu bleiben.

Ein aus der Sicht eines Jungen erzählter, kluger Film über Schuld, Verrat, Vertrauen, Vertrauensbruch – aber auch über die Suche nach Geborgenheit, über die Sehnsucht nach Liebe.

Diese kleine, große Geschichte endet mit dem für diesen Film bezeichnenden, erschütternd lakonischen Satz: "Wir müssen hier weg".

Der MFG-Star 2016 geht an "Babai – mein Vater" (Buch und Regie: Visar Morina)

MFG-Juror 2016 Matti Geschonneck