Klassentreffen (WDR)

Vorführung: Mittwoch, 27. November um 9:30 Uhr Sendetermin: Samstag, 23. November um 20:15 Uhr
Foto: WDR/Wolfgang Ennenbach

Filminhalt

25Jahre ist es her, dass sie Abitur gemacht haben – oder es hätten machen können. Nun sehen sie sich beim Klassentreffen wieder, die ehemalige Klassenbeste, das ehemalige Genie, die Ex-Klassengöre, der Ex-Klassen- Arsch, Mitte 40 mittlerweile, und stehen auf einmal den Leuten gegenüber, mit denen sie sich damals ihr zukünftiges Leben erträumt haben. Ohne den vollständigen Lebensweg aller anderen Figuren zu kennen, improvisierten die Darsteller auf Basis ihrer Rollenprofile und der eigenen Lebenserfahrung.

Informationen

Buch & Regie: Jan Georg Schütte
Kamera: Oliver Schwabe
Kostümbild: Susann Günther
Szenenbild: Tim Pannen
Schnitt: Benjamin Ikes
Musik: Francesco Wilking, Patrick Reising
Casting: Marion Haack, Madita Selas
Mit: Annette Frier, Oliver Wnuk, Charly Hübner, Anja Kling, Jeannette Hain u. a.
Produktion: die film gmbh (Uli Aselmann, Sophia Aldenhoven), Bird & Bird Film GmbH (Lars Jessen, Sebastian Schultz)
Redaktion: Nina Klamroth WDR
Erstausstrahlung: 6. März 2019, Das Erste (90 Min.)

Nominiert von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

+++ ACHTUNG: Anmeldung für die Zukunftswerkstatt: FILM VS. HIGHEND-SERIE mit Dennis Gansel, ARRI Media und Anca M. Lazarescu noch möglich +++