Aus dem FernsehfilmFestival Baden-Baden wird die Televisionale
Vom 21. bis 25. November 2022 wird im Kurhaus Baden-Baden der Wettbewerb um die besten Fernsehfilme, der neu geschaffene Deutsche Serienpreis sowie der Nachwuchspreis MFG Star ausgetragen. Alle Informationen zur Neukonzeption, zu den Wettbewerben und dem Einreichverfahren finden Sie auf der neuen Homepage televisionale.de.

Die Täter - Heute ist nicht alle Tage (SWR/ARD DEGETO/MDR)
Mitten in Deutschland: NSU, Teil 1

Vorführung: Mittwoch, 23.11.2016 um 17:00 Uhr im Runden Saal
Sendetermin: Mittwoch, 23.11.2016 um 20:15 Uhr
Foto: SWR

Filminhalt

Am Anfang waren es noch drei halbwegs normal scheinende, orientierungslose Jugendliche – wie so viele in Ostdeutschland nach der Wende. Am Ende gehen Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt als rechtsradikales Terror-Trio in die Geschichte ein, das die erschütterndste Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte auf dem Gewissen hat. Was ist dazwischen geschehen?

Teil 1 einer Trilogie über den NSU. Teil 2, Die Opfer – Vergesst mich nicht, und Teil 3, Die Ermittler – Nur für den Dienstgebrauch, werden um 19:30 Uhr bzw. 21:00 Uhr außer Konkurrenz gezeigt.

Informationen

Regie: Christian Schwochow
Buch: Thomas Wendrich
Kamera: Frank Lamm
Kostümbild: Frauke Firl
Szenenbild: Tim Pannen
Schnitt: Jens Klüber, Julia Karg
Mit: Anna Maria Mühe, Albrecht Schuch, Sebastian Urzendowsky, Nina Gummich, Jonas Friedrich Leonhardi, Ben Münchow
Produktion: Wiedemann & Berg (Sophie von Uslar, Gabriela Sperl, Quirin Berg, Max Wiedemann)
Redaktion: Martina Zöllner, Ulrich Herrmann SWR, Christine Strobl ARD Degeto, Jana Brandt, Johanna Kraus MDR
Erstausstrahlung: 30. März 2016, Das Erste (104 Min.)

Nominiert von ARD