Programm 2018

Vorab 25.-29. November

TopTalente

Workshop: Pitching Chance beim FernsehfilmFestival Baden-Baden

MONTAG 26. NOVEMBER

18:45 Begrüßung

19:00 Unterwerfung (RBB)
20:30 Jurydiskussion

Empfang

21:30 Eröffnungsempfang im Theater mit Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH (auf Einladung)

DIENSTAG 27. NOVEMBER

09:30 Toulouse (HR)
11:00 Jurydiskussion

11:45 Die Notlüge (ORF/SWR)
13:15 Jurydiskussion

15:00 Ein Kind wird gesucht (ZDF/ARTE)
16:30 Jurydiskussion

17:15 Die Freibadclique (SWR/ ARD Degeto/MDR/NDR/SR)
19:00 Jurydiskussion

Diskussion & Kurzvorführung

20:00 Serientalk

Empfang

20:00 Branchentreff der FilmCommission Baden-Baden/Karlsruhe Film (auf Einladung)

MITTWOCH 28. NOVEMBER

Tagsüber
Zukunftswerkstatt in Kooperation mit ARRI Media
„Film im Zeitalter von Virtual und Augmented Reality“ (mit Anmeldung)

09:30 Saat des Terrors (SWR/ARD Degeto/BR/RBB/SR)
11:00 Jurydiskussion

11:45 Wir lieben das Leben (ZDF)
13:15 Jurydiskussion

15:00 Fremder Feind (WDR)
16:30 Jurydiskussion

17:15 Tatort – Die Musik stirbt zuletzt (SRF)
18:45 Jurydiskussion

Diskussion & Kurzvorführung

19:45 Webserientalk

Empfang

21:00 Polyphon Pictures (auf Einladung)

DONNERSTAG 29. NOVEMBER

09:30 Kästner und der kleine Dienstag (ARD/Degeto/WDR/ORF)
11:00 Jurydiskussion

11:45 Fremde Tochter (SWR) – FSK 16
13:30 Jurydiskussion

14:00-17:00 Abschluss-Pitch der Seminarteilnehmer von TOP: Talente e:V. (s.o.)
vor Fachpublikum (bitte ins Damenzimmer kommen)

15:00 Südstadt (ZDF)
16:30 Jurydiskussion

Podiumsdiskussion

17:45 Abich 100 oder die vertrackten 90 Minuten

Außer Konkurrenz

19:30 Schwimmen (SWR)

Empfang

21:30 MFG, SWR, ARRI, FABW (auf Einladung)

FREITAG 30. NOVEMBER

MFG-Star  MFG Filmförderung Baden-Württemberg

09:00 Alles ist gut (BR)
Regie: Eva Trobisch
anschließend Filmgespräch 

11.00 Verlorene (SWR/WDR)
Regie: Felix Hassenfratz
anschließend Filmgespräch

14:00 Freiheit (ZDF)
Regie: Jan Speckenbach
anschließend Filmgespräch 

16:00 1000 Arten Regen zu beschreiben (WDR/ARTE)
Regie: Isa Prahl
anschließend Filmgespräch

Gala

20:00 Preisverleihung (nur mit Anmeldung bis zum 23. November 2018)