Tödliches Comeback (NDR)

Vorführung: Donnerstag, 28. November um 15:00 Uhr Sendetermin: Dienstag, 26. November um 21:45 Uhr
Foto: NDR

Filminhalt

Statt mit musikalischen Einlagen durch Altenheime zu tingeln, setzt Kleinganove Roy Singer auf die Wiederbelebung seiner alten Combo Roy’s Four, inklusive Comeback-Show und Plattenvertrag. Der Knackpunkt: Frontmann der Band war Roys Sohn Bruno. Damals zarte acht Jahre alt – 20 Jahre später immer noch wohnhaft bei Mutti. Und Polizist mit Ambitionen. Mit Vater und Kompagnon Siggi zu Hause droht Brunos Leben völlig aus den Fugen zu geraten – und als es plötzlich nicht mehr nur um Bagatellen, sondern um Mord geht, sieht es zunehmend düster aus für den jungen Mann.

Informationen

Regie: Hermine Huntgeburth
Buch: Volker Einrauch, Lothar Kurzawa
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Kostümbild: Sabine Böbbis
Szenenbild: Sabine Pawlik
Schnitt: Eva Schnare
Musik: Biber Gullatz, Andreas Schäfer
Casting: Marion Haack
Mit: Ben Münchow, Elisa Schlott, Martin Brambach, Matthias Bundschuh, Jeanette Hain u. a.
Produktion: Josefine Filmproduktion (Volker Einrauch, Lothar Kurzawa, Hermine Huntgeburth)
Redaktion: Christian Granderath, Mara Neuber, Philine Rosenberg NDR
Erstausstrahlung: 17. April 2019, Das Erste (89 Min.)

Nominiert von der Auswahlkommission der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

+++ ACHTUNG: Anmeldung für die Zukunftswerkstatt: FILM VS. HIGHEND-SERIE mit Dennis Gansel, ARRI Media und Anca M. Lazarescu noch möglich +++