Toulouse (HR)

Vorführung: Dienstag, 27. November um 9:30 Uhr Sendetermin: Dienstag, 27. November um 21:45 Uhr
Foto: HR

Filminhalt

Silvia und Gustav treffen sich heimlich in einem mondänen Hotel irgendwo an der französischen Küste. Sie haben sich nach 19 Jahren Ehe vor Kurzem getrennt, aber sie kennen sich gut, und so beginnt ein Schlagabtausch, bei dem Silvia rasch herausfindet, dass Gustavs neue, jüngere Freundin bereits ein Kind von ihm erwartet. Plötzlich erfährt Gustav, dass das Konferenzzentrum in Toulouse, in dem er sich angeblich aufhält, bei einem Terroranschlag in die Luft gesprengt wurde. Stündlich weitet sich die Katastrophe aus, die Opferzahl steigt, und auch zwischen Silvia und Gustav eskaliert die Situation.

Informationen

Regie: Michael Sturminger
Buch: David Schalko, nach seinem gleichnamigen Theaterstück
Kamera: Wolfgang Thaler
Kostümbild: Renate Martin
Szenenbild: Andreas Donhauser
Schnitt: Ulrike „Mücke“ Hano
Musik: Bertram Denzel
Casting: Ingrid Böhm
Mit: Matthias Brandt, Catrin Striebeck
Produktion: Hessischer Rundfunk
Redaktion: Lili Kobbe & Liane Jessen HR
Erstausstrahlung: 12. September 2018, Das Erste (90 Min.)

Nominiert von der Auswahlkommission der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

+++ kurzfristig im Programm: VR- und AR Experten im Gespräch am 28. November um 11 Uhr bei der Zukunftswerkstatt, es sind noch Plätze frei, Teilnahme kostenlos +++