Unterm Radar (WDR/ARD DEGETO)

Vorführung: Mittwoch, 25.11.2015 um 15:00 Uhr im Runden Saal
tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Donnerstag, 26.11.2015 um 21:45 Uhr
Foto: WDR/Nik Konietzny

Filminhalt

Die Richterin Elke Seeberg ist alleinerziehende Mutter. Als nach Terrorwarnungen mitten in Berlin tatsächlich ein Sprengsatz detoniert, ist genau die Buslinie betroffen, die ihre Tochter Marie oft nutzt. Von Marie und ihrem marokkanischen Freund fehlt jede Spur. Noch in derselben Nacht dringt ein BKA-Spezialkommando in Elkes und Maries gemeinsame Wohnung ein. Heinrich Buch, der Leiter der Aktion, konfrontiert die Richterin mit ungeheuerlichen Anschuldigungen: Marie werde verdächtigt, an dem Attentat beteiligt gewesen zu sein. 

Informationen

Regie: Elmar Fischer
Buch: Henriette Buëgger
Kamera: Sten Mende
Szenenbild: K. D. Gruber
Kostümbild:
Diana Dietrich 
Schnitt:
 Eva Lopez Echegoyen
Musik: Mathias Beine
Casting: Simone Bär
Mit: 
Christiane Paul, Heino Ferch, Fabian Hinrichs, Linn Reusse, Inka Friedrich, Matthias Mastschke
Produktion: enigma film (Nicole Swidler, Fritjof Hohagen)
Redaktion: Götz Schmedes, WDR Christine Strobl, ARD Degeto
Erstausstrahlung: 14.Oktober 2015, Das Erste (90 Min.)

Nominiert von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste