Nackt. Das Netz vergisst nie. (PROSIEBENSAT.1)

Vorführung: Mittwoch, 29.11.2017 um 15:00 Uhr im Runden Saal tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Samstag, 25.11.2017 um 21:45 Uhr

Filminhalt

Die 16-jährige Lara wird das Opfer von Cybermobbing, nachdem ein Hacker ein freizügiges Selfie von ihrem Rechner gestohlen hat. Als sich auch noch ihre erste große Liebe von ihr trennt, unternimmt Lara einen Selbstmordversuch. Ihre Mutter Charlotte ist außer sich und sagt dem Betreiber der Website den Kampf an. Ein scheinbar hoffnungsloses Unternehmen. Doch Lara kann weitere Opfer mobilisieren und Charlotte schafft es, die Big Player der Branche aufzurütteln. Mutter und Tochter unterschätzen jedoch das gefährliche Spiel.

Informationen

Regie: Jan Martin Scharf
Buch: Anne-Marie Keßel
Kamera: Markus Eckert
Kostümbild: Barbara Fiona Schar
Szenenbild: Patrick Steve Müller
Schnitt: Ulrike Leipold
Musik: Detlef Schmitz, Lucas Rehse
Casting: Anja Dihrberg
Mit: Felicitas Woll, Aleen Kötter, Martin Gruber, Jasmina Al Zihairi, Niklas Nißl u. a.
Produktion: Westside Filmproduktion (Christian Becker, Martin Zimmermann)
Redaktion: Yvonne Weber SAT.1
Erstausstrahlung: 4. April 2017, SAT.1 (86 Min.)

Nominiert von ProSiebenSat.1