DAS WAR DAS FERNSEHFILMFESTIVAL BADEN-BADEN 2020!

Die Preisverleihung online

Die offizielle Preisverleihung als Video mit einem Zusammenschnitt der Jurydiskussionen zu den Gewinnerfilmen, den Preis-Begründungen, Filmausschnitten und Grußbotschaften sowie der Bekanntgabe aller Preise wurde am Abend des 27. Novembers freigeschaltet. Mit dabei auch die Rede der Hans Abich Preisträgerin 2020 Anke Greifeneder.

Einzelne Filmsequenzen aus dem Preisverleihungsvideo mit den jeweiligen Jury-Begründungen sowie Reden und Grußworten der Preisträger*innen finden Sie u.a. sowie bei den jeweiligen Filmseiten eingefügt.
Dort finden sie auch die jeweiligen Jurydiskussionen. Die Textversionen der Preis-Begründungen können unter den nachfolgenden Hyperlinks der Preistitel aberufen werden, die Links der Filmtitel führen zu den jeweiligen Filmseiten.

Die Preise 2020


Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste 2020 und Preis der Studierenden
„Sterne über uns“ (ZDF/ARTE)

Regie: Christina Ebelt, Buch: Christina Ebelt, Franziska Krentzien, Kamera: Bernhard Keller, Kostümbild: Eugenia Giesbrecht, Szenenbild: Jochen Dehn, Schnitt: Florian Riegel, Musik: Jakob Ilja, Benjamin Drees, Casting: Susanne Ritter, Lale Nalbant (Kindercasting)
Mit: Franziska Hartmann, Claudio Magno, Kai Ivo Baulitz u.a., Produktion: 2Pilots Filmproduction GmbH (Harry Flöter, Jörg Siepmann), Redaktion: Doris Hepp (ZDF/ARTE), Lucas Schmidt (ZDF), Claudia Tronnier (ZDF)

 

Sonderpreis für herausragende künstlerische Leistung
an Franziska Schlotterer und Gwendolyn Bellmann für das Drehbuch zu „Totgeschwiegen“ (ZDF)

 

Sonderpreis für herausragende schauspielerische Leistung
an das Ensemble von „Der König von Köln “ (WDR)

 

Preis der Studierenden
Sterne über uns(ZDF/ARTE)
lobende Erwähnung der Studierendenjury „Herren“ (BR/ARTE) und „Totgeschwiegen“ (ZDF)

 

3satZuschauerpreis
Weil Du mir gehörst“ (SWR) Regie: Alexander Dierbach, Buch: Katrin Bühlig, Mit: Julia Koschitz, Felix Klare, Lisa Marie Trense u.a., Produktion: FFP New Media GmbH (Simone Höller, Michael Smeaton), Redaktion: Claudia Gerlach-Benz (SWR)

 

MFG-Star
an Regisseur Hossein Pourseifi für "Morgen sind wir frei" (WDR/ARTE)
Statement vom MFG-Juror Christian Schwochow

 

Hans Abich Preis
an Anke Greifeneder, Vice President Original Productions bei WarnerMedia
Die Laudation (nur Video) hielt das Autorenteam: Hanno Hackfort, Richard Kropf und Bob Konrad
Rede von Anke Greifeneder anlässlich der Verleihung des Hans Abich Preises 2020