HERREN (BR/ARTE)

Foto: BR

Filminhalt

Der Afrobrasilianer Ezequiel da Silva sucht dringend einen neuen Job und landet, so glaubt er, als Fahrer beim Denkmalschutz. Tatsächlich wird er Mitglied der „schwarzen Nachtbrigade“, die öffentliche Urinale putzt, gemeinsam mit dem Afrokubaner Reynaldo und dem Afroberliner Jason. Konfrontiert mit den Nachtgestalten der Großstadt, müssen sie sich vor allem mit ihren eigenen Träumen von einem ehrenhaften Leben auseinandersetzen: als Schwarze umgeben von Weißen, als hadernde Männer umgeben von starken Frauen, als Ausländer — oder eben nur scheinbare Ausländer — unter Deutschen…

Informationen

Regie: Dirk Kummer
Buch: Stefanie Kremser, frei nach dem Roman GENTS von Warwick Collins
Kamera: Falko Lachmund
Kostümbild: Ulé Barcelos
Szenenbild: Agi Dawaachu
Schnitt: Simon Quack 
Musik: Johannes Repka
Casting: Simone Bär
Mit: Tyron Ricketts, Komi Mizrajim Togbonou, Nyamandi Adrian, Dalila Abdallah, Pablo Grant, Michael Grimm, u. a.
Produktion: kineo Filmproduktion (Peter Hartwig), Cinemanegro Filmproduktion (Sidney Martins)
Redaktion: Claudia Simionescu (BR), Monika Lobkowicz (ARTE)
Erstausstrahlung: 18. September 2020, ARTE (87. Min)

Nominiert von der Auswahlkommission der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste