Tatort: Im Schmerz geboren (HR)

Vorführung: Donnerstag, 20.11.2014 um 11:30 Uhr im Runden Saal
tl_files/uploads/ffbb/3sat/3sat_logo.pngSendetermin: Samstag, 15.11.2014 um 20:15 Uhr

Filminhalt

Kommissar Murot weiß, dass sein alter Freund aus Polizeischultagen in Südamerika ein gefährlicher Drogenboss ist. Und doch ist er auch erfreut, den hochgeschätzten Gesprächspartner und intimen Seelenverwandten wieder getroffen zu haben. Dass er als ermittelnder Kommissar nicht nur Beobachter eines bis ins Detail geplanten Rachfeldzugs ist, sondern Hauptfigur dieser Vendetta, ahnt Murot lange nicht.

Informationen

Regie: Florian Schwarz
Buch: Michael Proehl
Kamera: Philipp Sichler
Kostümbild: Katharina Schnelting
Szenenbild: Károly Pákozdy
Schnitt: Stefan Blau
Musik: HR-Sinfonieorchester
Mit: Ulrich Tukur, Barbara Philipp, Ullrich Matthes, Golo Euler, Alexander Held, Shenja Lacher u.a.
Produktion: Hessischer Rundfunk (Liane Jessen)
Redaktion: Liane Jessen HR, Jörg Himstedt HR
Erstausstrahlung: 12. Oktober 2014, Das Erste (90 Min.)

Nominiert von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste