Tatort - Murot und das Murmeltier (HR)

Vorführung: Dienstag, 26. November um 17:15 Uhr Sendetermin: Sonntag, 24. November um 21:45 Uhr
Foto: HR

Filminhalt

Morgens um 7.30 Uhr klingelt das Telefon von LKA-Ermittler Felix Murot. Seine Assistentin teilt ihm mit, dass es eine Geiselnahme in einer Bank gebe, er müsse sofort kommen. Murot begibt sich zum Tatort, um den Bankräuber zur Aufgabe zu überreden – was ihm dank seiner Ausbildung in Polizeipsychologie auch gelingt. Doch im letzten Moment geht etwas schief. Murot wird erschossen und wacht schweißgebadet zu Hause wieder auf. Sein Telefon klingelt. Es ist 7.30 Uhr. Seine Assistentin ruft ihn zu einem bewaffneten Banküberfall mit Geiselnahme ...

Informationen

Buch & Regie: DietrichBrüggemann
Kamera: Alex Sass
Kostümbild: Katharina Schnelting
Szenenbild: Theresia Anna Ficus
Schnitt: Stefan Blau
Musik: Dietrich Brüggemann
Casting: Ingrid Böhm
Mit: Ulrich Tukur, Barbara Philipp, Christian Ehrich, Nadine Dubois, Tom Lass u. a.
Produktion: Hessischer Rundfunk
Redaktion: Jörg Himstedt & Liane Jessen HR
Erstausstrahlung: 17. Februar 2019, Das Erste (88 Min.)

Nominiert von den Mitgliedern der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

+++ ACHTUNG: Anmeldung für die Zukunftswerkstatt: FILM VS. HIGHEND-SERIE mit Dennis Gansel, ARRI Media und Anca M. Lazarescu noch möglich +++