WAIDMANNSDANK (ORF/ZDF)

Vorführung: Donnerstag, 25. November um 9:30 Uhr Sendetermin: Samstag, 20. November um 21:45 Uhr
Foto: © ZDF / Helga Rader

Filminhalt

Die Dorfbewohner einer kleinen Gemeinde – meist ledige Männer – treffen sich in der einzigen noch nicht geschlossenen Bar. Dann passiert ein Unfall, doch die präparierten Sprossen eines Hochstandes deuten auf Mord. Polizist Georg Treichel und seine Kollegin Martina Schober ermitteln. Wenig später erfolgt ein Anschlag auf Hannes Guggenbauers Wagen. Er überlebt unverletzt, doch Fahrer Treichel, der das Auto des Bauern gelenkt hatte, fällt schwer verletzt ins Koma. In der Gemeinde verdächtigt nun jeder jeden. Zur Unterstützung wird Oberinspektorin Acham aus Klagenfurt in den kleinen Ort versetzt.

Informationen

Regie: Daniel Prochaska
Buch: Pia Hierzegger nach der Romanvorlage von Alexandra Bleyer
Kamera: Matthias Pötsch
Kostümbild: Elisabeth Fritsche
Szenenbild: Verena Wagner
Schnitt: Alarich Lenz
Musik: Herwig Zamernik
Casting: Nicole Schmied Casting
Mit: Jutta Fastian, Pia Hierzegger, Robert Stadlober, Helmut Bohatsch, Johannes Flaschberger, Peter Raffalt u.a.
Produktion: Mona Film, Tivoli Film (Thomas Hroch, Gerald Podgornig)
Redaktion: Sabine Weber ORF, Daniel Blum ZDF, Dagmar Ungureit ZDF
Erstausstrahlung: 31. Mai 2021, ZDF (90 Min.)

Nominiert von ORF